marioherold.com 2016

DIE ZUKUNFT IST INTERNET UND DIGITAL.

Mario Herold

Hallo schön dich zu treffen

Mein Name ist Mario Herold und ich liebe Wissen, Wachstum und die weite Welt des Internets. Du auch ?

Mein Lebensmotto: „Ein selbstbestimmtes und befreites Leben führen“

Lass uns zusammenkommen

Egal, ob du nur kurz HALLO sagen möchtest, oder ob wir zusammen das nächste Projekt besprechen, jede Gelegenheit zählt.

Wer nicht auf seine Weise denkt, denkt überhaupt nicht.

OSCAR WILDE
Irischer Lyriker
Es ist nie zu spät, das zu werden, was man hätte sein können.

GEORGE ELIOT
Englische Schriftstellerin
Nur das Denken, das wir leben, hat einen Wert.

HERMANN HESSE - Demian
Schriftsteller, Maler & Nobelpreisträger
Nichts in der Geschichte des Lebens ist beständiger als der Wandel.

CHARLES DARWIN
Englischer Naturforscher
Es ist nicht von Bedeutung, wie langsam du gehst, solange du nicht stehenbleibst.

KONFUZIUS
Chinesischer Philosoph
Wer "nicht in die Welt paßt", der ist immer nahe daran, sich selber zu finden.

HERMANN HESSE - Demian
Schriftsteller, Maler & Nobelpreisträger
Die Fähigkeit zum Träumen, zu Konzeptionieren und zu Erfinden ist das was die Erfolgreichen von den Erfolglosen unterscheidet

SIR RICHARD BRANSON
Gründer der Virgin Group
Die zwei größten strategischen Fehler sind: vor der Zeit handeln oder eine Gelegenheit vorübergehen lassen.

PAULO COELHO
Schriftsteller & Bestseller-Autor
80 Prozent der Resultate werden aus 20 Prozent der Ursachen abgeleitet.

VILFREDO PARETO
italienischer Ingenieur, Ökonom und Soziologe
Nun, wo ein Anfang gemacht ist, kommt immer das Beste von selber nach.

HERMANN HESSE
Schriftsteller, Maler & Nobelpreisträger
Flow ist DER ultimative Zustand menschlicher Existenz.

VISHEN LAKHIANI
Gründer & CEO von Mindvalley
Nur ein Narr macht keine Experimente.

CHARLES DARWIN
Englischer Naturforscher
Wissen bedeutet zu erkennen, daß du es weißt, und, wenn du etwas nicht weißt, zu erkennen, daß du es nicht weißt..

KONFUZIUS
Chinesischer Philosoph
Damit das Mögliche entstehe, muß immer wieder das Unmögliche versucht werden

HERMANN HESSE
Schriftsteller, Maler & Nobelpreisträger
Der Mensch will immer, daß alles anders wird, und gleichzeitig will er, daß alles beim alten bleibt.

PAULO COELHO
Schriftsteller & Bestseller-Autor
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen

ARISTOTELES
Griechischer Philosoph